Spendenkonten der Kirchengemeinde Heiligenfelde:

Kreissparkasse Syke    
IBAN: DE64291517001140010669   
BIC: BRLADE21SYK  

Volksbank Syke
IBAN: DE40291676248124702800
BIC: GENODEF1SHR

Stichwort:
Shepherd's Heart

 

- auch auf facebook!

BIG BAND4Ghana am 4. November 2017

Mit dem Benefiztag „4Ghana“ viel(e) bewegt - Mitreißende Musik und ein Reisebericht, der ans Herz ging

Bereits zum achten Mal wurde dank vieler ehrenamtlicher Helfer ein Benefiztag „4Ghana“ auf die Beine gestellt, um „Shepherds Heart“ zu unterstützen. Seit 2002 besteht der Kontakt der Heiligenfelder Kirchengemeinde zu dieser nichtstaatlichen Organisation; zusammen mit dem Leiter, Pastor Thomas Oykere, konnten bereits zahlreiche Projekte umgesetzt werden, die die Lebenssituation von bedürftigen Kindern und Jugendlichen, Straßenkindern und Behinderter verbessert haben. (Für weitere Informationen siehe unter www.kirche-heiligenfelde.de „Shepherds Heart“.)
Das erklärte Ziel in diesem Jahr war Spendengelder einzuwerben, wodurch in Accra eine Schule errichtet werden soll, um diesen Kindern durch Bildung einen Weg aus der Armut zu ermöglichen.
Die rund 160 Besucher, die am Nachmittag ins Dorfgemeinschaftshaus gekommen waren, um die BIG BAND des Syker Gymnasiums spielen zu hören, legt dafür durch das Eintrittsgeld den Grundstock. Bald zwei Stunden mitreißende, beschwingte Musik, die von den jungen Musikern unter der Leitung von Jutta Röscher dargeboten wurde. Still wurde es nur im Saal, als die Reisegruppe, die im September für 10 Tage in Ghana unterwegs war, von ihren Begegnungen und Eindrücken erzählte, unterstützt durch Fotos und kurze Filmausschnitte. Am Abend wurde es dann noch einmal laut bei der „Rocknacht“ mit DJ Jockel, es wurde gefeiert für den guten Zweck, auch hier gingen der Eintritt und die Spenden direkt an „Shepherds Heart“.
Im Namen des Vorbereitungsteams sage ich ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer und an alle Unterstützer!
Pastorin Katja Hermsmeyer

Sonder-Informationsbrief III 2017

Sondernewsletter III 2017 hier herunterladen!

Zwei Benefizveranstaltungen Rock4Ghana 2017

Am 4. November gibt es zwei Veranstaltungen, deren Erlös zu einhundert Prozent der nichtstaatlichen Hilfsorganisation Shepherd's Heart in Ghana zugutekommen.

Herzliche Einladung!

Benefizkonzert Big Band4Ghana

Probenwochenende Big Band Gymnasium Syke

 

 

 

 

 

 

 

 

4. November 2017

Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde - Großer Saal

Syke-Heiligenfelde, Clueser Str. 40


15.00 Uhr         Benefizkonzert Big Band4Ghana


Ein Benefizkonzert verbunden mit einer Kaffeetafel und Informationen zum Hilfsprojekt der ghanaischen Nichtstaatlichen Hilfsorganisation (NGO) Shepherd's Heart

Die Big Band des Gymnasiums Syke unter Leitung von Jutta Röscher gibt ein Benefizkonzert für Shepherd's Heart in Ghana.


Mehr als 40 junge Leute bringen eine gute Mischung aus "Klassikern" und aktuellen Songs zu Gehör. Neben Rock-, Funk- und Soulmusik sind auch Latin- und Swingstücke im Repertoire. Das Besondere: Neben Bläsern und Rhythmusgruppe wirken auch Gesangssolisten und ein Backgroundchor mit.
Kuchen und Kaffee werden gestiftet.


Eintritt als Spende: 8,- € Erwachsene, ermäßigt 4,- € für Kinder und Jugendliche inkl. Kaffee und Kuchen

Der gesamte Erlös kommt direkt der Arbeit von Shepherd's Heart zu Gute.

Ev.-luth. Kirchengemeinde Heigenfelde und Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde

Veranstaltungsort
Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde
Clueser Str. 40
28857 Syke-Heiligenfelde

Rock4Ghana-Nacht mit DJ Jockel

 

 

 

 

 

 

 

4. November 2017

Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde - Schützentrakt

Syke-Heiligenfelde, Clueser Str. 40


21.00 Uhr         Benefizkonzert Big Band4Ghana

 

Lets rock ist das Motto des Abends zu Gunsten von Shepherd's Heart in Ghana.

DJ Jockel, vielen bekannt aus dem Bremer Aladin und dem BO in Asendorf, legt einen Mix aus Classic-Rock von den 70ern bis heute auf. Es darf richtig abgerockt werden.


Und das Tolle: Der Erlös kommt zu 100% der Arbeit von Shepherd's Heart zu Gute, einer nichtstaatlichen Hilfsorgansiation in Ghana.

Eintritt an der Abendkasse als Spende: 3,- €

Veranstaltungsort
Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde - Schützentrakt,
Clueser Str. 40
28857 Syke-Heiligenfelde

 

Informationsbrief II 2017

Zum Herunterladen bitte hier klicken!

Informationsbrief I 2017

Zum Herunterladen bitte hier klicken!

Informationsbrief II 2016

Zum Herunterladen bitte hier klicken!

Rock4Ghana mit neuem Konzept

Musik genießen – Gutes tun!

Am 5. November findet Rock4Ghana seine Fortsetzung. Das Neue: Es sind zwei Veranstaltungen.


Das Moderne Orchester des TuS Syke gibt am Nachmittag ein Konzert. Dies wird verbunden mit einer Kaffeetafel, die um 15.00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde beginnt, und mit Informationen zu Shepherd's Heart. Das Moderne Orchester, ein Sinfonisches Blasorchester, bietet unter der Dirigentin Sabine Rosenbrock einen Ohrenschmaus mit Klängen aus Film, Musical und Klassik sowie Rock und Pop und swingende BigBand-Stücke.


Eintritt mit Kaffeegedeck: 7,- €

Vorverkauf ab 4. Oktober: Kirchenbüros der ev.-luth. Kirchengmeinden Barrien (Di, Mi und Do), Heiligenfelde (Di und Do) und Syke (Di und Do). - Zusätzlich am Freitag, 21. und 28. Oktober von 16.30 – 18.30 Uhr im Kirchenbüro Heiligenfelde, Heiligenfelder Str. 5, Syke.


Am Abend um 21.00 Uhr dann beginnt die Rock4Ghana-Veranstaltung mit DJ Jockel im Schützentrakt des Dorfgemeinschaftshauses Heiligenfelde. Eintritt an der Abendkasse als Spende 3,- €.

DJ Jockel ist vielen bereits aus dem Bremer Aladin und dem BO Asendorf bekannt. Die Musik an diesem Abend ist ein Mix aus Classic-Rock von den 70gern bis heute und bei den Besuchern der Syker-Rock-Nacht bereits bekannt und beliebt. Es kann so richtig abgerockt werden!


Das Moderne Orchester und DJ Jockel stellen ihren kostenlosen Einsatz für den guten Zweck zur Verfügung. Die Belegschaft des Dorfgemeinschaftshauses Heiligenfelde, des Schützenvereins, freiwillige Helfer und Torten- und Kuchenspender sorgen für den entsprechenden Rahmen und die Bewirtung. Finanzielle Unterstützung bieten auch Heiligenfelder und Syker Geschäftsleute.


Bildungschancen für Kinder in Ghana

Gefördert wird die Arbeit von Shepherd's Heart in Ghana und hier speziell die Weiterentwicklung des Schulprojektes in Saboba im Nordosten Ghanas. In zwei Außenorten werden bereits Ableger der Schule gebaut. Den kleineren Kindern soll im unwegsamen Gelände wohnortnah der Besuch der Vorschule ermöglicht werden. Die Kinder, die sonst keine Schule besuchen würden, können sich so an die Anforderungen des Schulbetriebs gewöhnen, Regelmäßigkeit lernen und anschließend die große Schule besuchen, die Shepherd's Heart in Saboba betreibt.

                                                                                                                                               Georg Buisman

 

 

Informationsbrief I 2016

Informationsbrief II 2015

Gottesdienst mit Thomas Okyere

Nach der Kirche

Am Morgen nach Rock4Ghana 2015 traf sich die Gemeinde in der Michaelskirche, um zusammen mit Pastor Thomas Okyere aus Accra Gottesdienst zu feiern.

Zusammen mit Pastor i. R. Georg Buisman und den beteiligten KirchenvorsteherInnen fragte Thomas Okyere danach, wo das Reich Gottes unter uns erfahrbar wird. Neben Worten Jesu aus dem Lukasevangelium kam auch der 1. Petrusbrief zur Sprache. Dort werden die Christen aufgefordert: "Seid allezeit bereit zur Verantwortung vor jedermann, der von euch Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist." An vier Personen, die von den KirchenvorsteherInnen vorgestellt wurden, zeigte sich, wie durch Shepherd's Heart tatsächlich Hoffnung vermittelt wird und Menschen eine Zukunft vor sich sehen. Thomas zeigte auf, welche großen Chancen sich durch die Arbeit der nichtstaatlichen Organsiation unter den Ärmsten der Armen auftun. Er dankte für die finanzielle Unterstützung, die aus den Kirchengemeinden der Region Syke und aus Eibenstock in Ghana ankommt und dort so viel bewirkt.

Besonders beeindruckend war, dass Thomas Okyere im Gottesdienst deutsch sprach und auch bei den für ihn zum Teil unbekannten Liedern kräftig mitsang. Voll dabei war er bei den von ihm vorgeschlagenen Lieder "Lobe den Herrn, meine Seele" und "Großer Gott, wir loben dich". Und so gab er auch auf deutsch den Segen mit:
"Gott schenke euch eine gesegnete Woche,
- Euch, Euren Familien und allen im Umkreis.
Die Woche möge eine Woche sein, in der du merkst,
dass du mehr Nähe zu Gott brauchst.
Gott schenke dir, dass du ein Segen für andere bist
und dass du Segen empfängst.
So segne euch Gott,
der Vater, der Sohn und der Heilige Geist. Amen."

Beim anschließenden Kirchkaffee gab es noch viele Begegnungen und Gespräche.

Ein Abend für Shepherd's Heart

Zum Beginn lenkt Thomas Okyere die Aufmerksamkeit des Publikums auf seine Trommelkunst

Das Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde bot zum sechsten Mal den Ort für eine tolle Benefizveranstaltung. Zwei Rock-Gruppen und DJ Sören sorgten für den nötigen Schwung. Und zur Eröffnung wurde Thomas Okyere, der Gründer und Leiter von Shepherd's Heart von Pastor Arnim Hermsmeyer interviewt.

Thomas Okyere brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass er in diesem Jahr mal wieder bei Rock4Ghana dabei sein konnte. Er schilderte die Erfolge der Schule von Shepherd's Heart in Saboba. Dort konnten jetzt zwei Monate nacheinander die Gehälter der 7 Lehrkräfte durch das Schulgeld der Eltern bezahlt werden. Das bedeute, dass die Schule von den Eltern akzeptiert sei und dass Bildung ihnen wichtiger sei als die Arbeit ihrer Kinder auf dem Feld. In Saboba - so Okyere - könne der Erweiterungsbau der Schule in etwa einem Monat in Betrieb genommen werden. In diesem Zusammenhang dankte er für die Unterstützung von Rock4Ghana 2014, durch die der zusätzliche Bau überhaupt erst möglich geworden sei.

Ein zweiter Gesichtspunkt des Interviews waren die Pläne für den Neubau des Kindergartens und der Schule am Arts Center in Accra. Der Chief des Gebietes stellt im Einvernehmen mit dem Bürgermeister Accras und den beteiligten Abteilungen Shepherd's Heart ein Grundstück zur Verfügung, auf dem das neue Gebäude errichtet werden kann. Entsprechende Unterschriften und rechtliche Bestätigungen liegen vor, so dass der Bestand der Einrichtigung gesichert ist. Das Besondere: Wie bereits bei 2014 zerstörten Kindergarten, soll auch hier eine Abendschule für Erwachsene angeboten werden. So bekommen auch die, die durch unterschiedlichste Umstände keine Schulbildung erhalten haben, die Möglichkeit zur Schule zu gehen und danach eine Ausbildung zu machen.

Thomas Okyere dankte "Heiligenfelde und umzu", den Musikgruppen und dem DJ für die Unterstützung, durch die arme Menschen Hoffnung für ihr Leben bekommen.

Anschließend ging mit den Bands Para:nite und Megaperl die Post ab und viele schwangen dann auch später noch zur Musik von DJ Sören das Tanzbein.

Rock4Ghana 2015 im Bild

ROCK4GHANA 2015

Nun rückt die nächste Benefizveranstaltung Rock4Ghana näher. Wir unterstützen damit den Bau eines Kindergartens und einer Schule beim Arts Centre in Accra. Die Erweiterung der Schule in Saboba - im Nordosten Ghanas - ist fortgeschritten. Die neuen Räume können bald in Betrieb genommen werden.

Samstag, 7. November 2015 - 20:00

Rock4Ghana 2015 unterstützt das Straßenkinderprojekt Shepherd's Heart in Ghana. Es gibt Informationen zum Projekt, das in Accra und Saboba armen Kindern eine Chance für eine Schul- und Berufsausblidung bietet. Beim Rock4Ghana-Abend, der zum 6. Mal stattfindet, treten die Bands PARA:NITE (http://www.paranite.de/home.html) und Megaperl (http://www.megaperl.de) sowie DJ Sören ohne Gage auf. Der gesamte Erlös kommt Shepherd's Heart zugute.
Dorfgemeinschaftshause Heiligenfelde
Clueser Str, 40

Benefizspiel zugunsten Shepherd's Heart in Heiligenfelde

Am 7. September um 19.00 Uhr tritt die Frauenmannschaft des SV Heiligenfelde gegen das Frauen-Nationalteam der Deutschen Post an. Die Kreiszeitung berichtet:

Informationsbrief 2015 I

Zum Herunterladen bitte hier klicken!

Sammy hat die Senior Highschool abgeschlossen

Aus Accra erhielten wir jetzt ein kleines Video. Sammy bedankt sich darin für die Unterstützung, die er durch Shepherd's Heart erhalten hat. Er konnte die Schule besuchen und hat jetzt die Senior Highschool abgeschlossen.


Hier das Video!

Rock4Ghana 2015

Am Sonnabend, den 7. November 2015, steigt die nächste Benefiz-Rock-Nacht im Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde.

Die Bands PARA:NITE aus Osterholz-Scharmbeck und MEGAPERL aus Hannover sind mit dabei. Es gibt Informationen zum Fortgang der Projekte von SHEPHERD'S HEART in Ghana. Und nach dem Live-Auftritt der Bands sorgt wieder DJ Sören für weitere Feierstimmung.

Beginn 20 Uhr
Eintritt 7,- € - Schüler und Studenten 3,50 €  -  Einlass ab 16 Jahren
Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde, Clueser Str. 40, 28857 Syke-Heiligenfelde

Interview mit Thomas Okyere

Thomas Okyere beim Interview am 13. November 2014

Anlässlich Rock4Ghana 2014 führte Pastor Arnim Hermsmeyer per Skype ein Interview mit Thomas Okyere, dem Leiter von Shepherd's Heart in Ghana. Da unsicher war, ob die Internetverbindung am 15. November hergestellt werden könnte, wurde am 13. November ein Interview durch Ralf Stege aufgezeichnet.

Dieses Interview ist hier abrufbar!

"Unsere Hilfe wird weitergehen, denn sie kommt an!"

Über Satellit hinzugeschaltet: Thomas Okyere, der Gründer von Shepherds Heart

Auch nach dem Rückschlag, den es zu verkraften gab (die Zeitungen haben berichtet), war sich das Organisationsteam rund um Pastor i. R. Georg Buisman und Pastor Arnim Hermsmeyer einig: Wir machen weiter für den guten Zweck und sagen hiermit auch Danke an alle, die uns unterstützen und mitgemacht haben!

An dem Abend überzeugten auf der Bühne zuerst „Para:nite“ mit handgemachtem Rock, woran „The Millers“ direkt mit Hits aus den 60er und 70er Jahren anknüpfen konnten. DJ Sören sorgte dafür, dass die Lichter erst weit nach Mitternacht ausgingen.

Das emotionale Highlight aber war wohl das Skype-Interview mit Thomas Okyere. In dieser Live-Schaltung erzählte er, dass in Accra die Kinder aus der zerstörten Schule anderweitig untergebracht werden konnten und weiter unterrichtet werden. Aus Saboba berichtete er, dass die Räume nicht mehr ausreichen und Schulklassen sich die Räume teilen müssen, weil so viele Schüler dazugekommen sind. Daher war in diesem Jahr auch das erklärte Ziel der Benefizveranstaltung, den Anbau von zwei Klassenräumen in der Schule in Saboba verwirklichen zu können. Die viele Spenden von Geschäfts- und Privatleute, die Eintrittsgelder für das Benefizkonzert, der Verkauf von Getränken und das unentgeltliche Engagement aller Beteiligten an diesem Abend lassen dieses Vorhaben nun Wirklichkeit werden!

Zum Ende des Interviews war dann Thomas noch einmal mit seiner ganzen Familie auf der großen Leinwand zu sehen. Die Stille und der Applaus drückten die Verbundenheit mit Thomas und seinem Team aus und trugen sich weiter durch die ganze Nacht.

Rock4Ghana 2014 - zum fünften Mal

Samstag, 15. November 2014 um 20:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rock4Ghana 2014 unterstützt das Straßenkinderprojekt Shepherd's Heart in Ghana. Zum Beginn der Veranstaltung gibt es Informationen zum Projekt, das in Accra und Saboba armen Kindern eine Chance für eine Schul- und Berufsausblidung bietet.

Beim Rock4Ghana-Abend, der zum 5. Mal stattfindet, treten die Bands PARA:NITE (http://www.paranite.de/home.html) und The Millers (http://www.the-millers.de/) sowie DJ Sören ohne Gage auf. Der gesamte Erlös kommt Shepherd's Heart zugute.

Dorfgemeinschaftshause Heiligenfelde
Clueser Str, 40

Die wertvolle Arbeit von Shepherd's Heart geht weiter!

Hier (Bitte hier anklicken!) eine Übersicht über die Aktivitäten der nichtstaatlichen Hilfsorganisation Shepherd's Heart in Ghana, die von den ev.-luth. Kirchengemeinde Barrien, Heiligenfelde und Syke und Stichting Straatkinderen Ghana in den Niederlanden in ihrer Arbeit finanziell unterstützt wird. So können die Pläne der Verantwortlichen von Shepherd's Heart in Ghana umgesetzt werden.

Informationsbrief 2014 II

Zum Herunterladen bitte hier klicken!

Rock4Ghana 2014

Der Termin für die nächste Auflage von Rock4Ghana steht. Am 15. November 2014 um 20.00 Uhr ist es soweit. Mit dabei sind die Bands PARA:NITE und THE MILLERS. Außerdem wird DJ Sören dann dafür sorgen, dass die Party für einen guten Zweck in Stimmung bleibt.

Also: Termin schon einmal vormerken. Und wieder können wir dazu beitragen, dass Menschen, die auf der Schattenseite des Lebens stehen, Hilfe zur Selbsthilfe erfahren.

Informationsbrief Shepherd's Heart - 4. Quartal 2013

Zum Öffnen der PDF-Datei bitte hier anklicken!

Informationsfilm über Shepherd's Heart

Zum 4. Benefiz-Rock4Ghana-Abend am 16. November 2013 im Dorfgemeinschaftshaus Heiligenfelde drehte Ralf Stege einen Film. Er besuchte im Oktober 2013 Accra und dort auch den Kindergarten und die Schule von Shepherd's Heart im Art Center.

Klicke hier, um den Film anzuschauen:

Rückblick auf Rock4Ghana 2013

Ralf Stege hat ein Video mit Eindrücken des vierten Rock4Ghana-Abends zusammengestellt. Schaut doch gerne mal rein! (Hier anklicken!)

 

 

Informationsbrief Shepherd's Heart - 3. Quartal 2013

Zum Öffnen der PDF-Datei bitte hier anklicken!

 

==============================================

Informationsbrief Shepherd's Heart - 2. Quartal 2013

Zum Öffnen des Informationsbriefes bitte hier anklicken!

 

=================================================

 

 

Rock 4 Ghana 2012 bewirkt Großes

WAKE UP! in Aktion

 

Die dritte Auflage von Rock 4 Ghana im Dorfgemeinschaftshaus bringt die nichtstaaatliche Hilforganisation Shepherds Heart wieder ein gutes Stück voran. Die drei Bands The Troom, Wake Up! und The Millers und DJ Sören heizten ordentlich ein und förderten mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz die Freude am Helfen. Denn der volle Eintrittspreis geht an das Projekt, der Erlös der Versteigerung eines Motorradwochenendes, dazu großzügige Spenden von Firmen am Ort und der Inhalt des Sparschweins, das am Abend durch die Reihen getragen wurde, fließen in das Projekt in Ghana.

Dadurch sind der Start des Kindergartens in Saboba, im Nordosten Ghanas, die Verpflegung der Kinder im Kindergarten im Art Center in Accra und die Erneuerung der Matratzen im Kinderheim Shepherds Home gesichert.

Hier ein Link zum dem Film der zur Information am Rock4Ghana-Abend gezeigt wurde. INFORMATIONSFILM ZU SHEPHERS HEART 2012

Allen, die das Projekt unterstützen und bei Rock4Ghana2012 aktiv waren, ganz herzlichen Dank - auch vom Vorstand von Shepherds Heart in Accra.

 

==================================================

Hilfe, die die Menschen in Ghana erreicht!

Alex bei der Arbeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die nichtstaatliche Hilfsorganisation Shepherds Heart (früher: Shepherds Home) kümmert sich seit Jahren um arme Menschen, die auf der Straße leben, und um die ländliche Entwicklung in Dörfern.

Dabei geht es
- um Hilfe zur Selbsthilfe für Menschen, die auf der Straße leben.
- um die Aufnahme von Straßenkindern im Kinderheim und Vermittlung von Waisenkindern an Familien.
- um Kleinkrediten für einen Weg in Selbständigkeit.
- um Schulgeld und Schuluniformen für Straßenkinder.
- um die Förderung der Straßenkirche
- um Unterstützung derer, die auf dem Lande leben, um Landflucht zu verhindern.
- um die Stärkung des Selbstwertgefühls durch eine eigene Fußballmannschaft.

 

==================================================

Thomas Okyere

Shepherds Heart wurde von Thomas Okyere gegründet. Er ist Pastor und betreibt ein Reisebüro in Accra.

Aus kleinen Anfängen hat er zusammen mit anderen Shepherds Home aufgebaut und ein breitgefächertes Aktionsprogramm entwickelt. Der Kern ist die Straßenkirche in Accra, in der sich Männer, Frauen und Kinder zusammenfinden, die auf der Straße leben und ihren Glauben mit denen leben und feiern möchten, die das Leben auf der Straße teilen.

In Jugendgruppen in drei Stadtteilen Accras wird der christliche Glauben gefördert, Hilfe zum Leben angeboten und die aktive Mitarbeit in der Organisation Shepherds Heart vorbereitet. Viele Jugendmitarbeiterinnen und -mitarbeiter kommen aus dieser Arbeit.

Mit einem Vorstand zusammen leitet Thomas Okyere Shepherds Heart. Die Organisation wird dabei unter anderem durch die Stichting Straatkinderen Ghana in den Niederlanden und durch die ev.-luth. Kirchengemeinde Heiligenfelde in Deutschland unterstützt.